Herzlich Willkommen

Auf der Internet-Seite der Familie Altripp!

Byzantinist, Archäologe und Kunsthistoriker*

*für Spätantike u. Byzantinische Archäologie und Kunst an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald

 


https://www.instagram.com/michael_altripp/

Photo-Galerie auf www.fotocommunity.de.


Veranstaltungs-Hinweise

Im Sommer-Semester 2022 werde ich zusammen mit Dr. Andreas Ruwe (Altes Testament) eine Veranstaltung anbieten zum Thema: "Die Schöpfung in Theologie und Kunst".


Lebenslauf

  • Geboren in Wiesbaden (Hessen).
  • Schulzeit u.a. im Internat Schule Birklehof in Hinterzarten (Schwarzwald).
  • Reise-Stipendium der Europäischen Organisation für Reisestudien (ZIS; gefördert durch Studienstiftung des deutschen Volkes und der Deutschen UNESCO-Kommission) mit dem Thema "Burgen der Katharer in Südfrankreich".
  • Zeitsoldat (zwei Jahre) in einem NATO-Hauptquartier.
  • Erst-Studium in Köln, München und Bonn: Byzantinistik (Hauptfach), Osteuropäische Geschichte, Mittlere und Neuere Geschichte (sowie Slavistik, Byzantinische Kunstgeschichte, Allgemeine Kunstgeschichte, Orthodoxe Theologie); Abschluß mit Magister-Arbeit "Die Bildhaftigkeit der Liturgiekommentare von Maximos Confessor bis Symeon von Thessalonike" (Betreuer: Proff. Wilhelm Nyssen und Peter Schreiner [Köln]).
  • Zweit-Studium in Bonn und Mainz: Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte (Hauptfach), Allgemeine Kunstgeschichte, Mittlere und Neuere Geschichte; Abschluß mit Dissertation "Die Prothesis und ihre Bildausstattung in Byzanz unter besonderer Berücksichtigung der Denkmäler Griechenlands" (Betreuer: Prof. Peschlow [Mainz] und Dr. Christopher Walter [Athen]).
  • Einjähriger Forschungsaufenthalt in Athen durch ein Stipendium der State Scholarship Foundation of Greece.
  • Habilitation an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald mit der Arbeit über "Die Basilika in Byzanz. Gestalt, Ausstattung und Funktion sowie das Verhältnis zur Kreuzkuppelkirche" (Gutachter: Proff. Jean-Michel Spieser [Fribourg] und Cyril Mango [Oxford]). Jüngste Rezension von Prof. Gkioles (Universität Athen) in: "Symmeikta".
  • Ernennung zum "Dr. theologiae habilitatus" und Verleihung der Venia legendi für "Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte".
  • Seit 2011 außerplanmäßige Professur an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald.


Verschiedenes

  • Stipendien von DAAD, Konrad-Adenauer-Stiftung, Gerda Henkel Stiftung, State Scholarship Foundation of Greece.
  • Sprachkurse für Russisch, Serbo-Kroatisch und Neugriechisch.
  • Anstellungen als Studentische Hilfskraft, Wissenschaftlicher Angestellter bzw. Assistent an den Universitäten München (Institut für Orthodoxie), Mainz (Institut für Kunstgeschichte) bzw. Greifswald (Theologische Fakultät).
  • Lehrstuhlvertretungen bzw. Lehraufträge an den Universitäten Bonn, Erlangen, Rostock und Greifswald.
  • Einwerbung von Drittmitteln (DFG, Gerda Henkel Stiftung, EKD, Nord-Kirche, Krupp-Stiftung, Verband der Deutschen Diözesen u.a.), Organisation von Tagungen, Beteiligung an Survey (Lykien [Türkei], Argolis [Griechenland]).
  • Ausbildung zum Kirchenführer.
  • Begründung der Reihe BYZANTIOς (Studies in Byzantine History and Civilization [SBHC]), die ich heute zusammen mit Lars Hoffmann (Frankfurt) und Christos Staurakos (Ioannina) herausgebe. Publikationsort ist Brepols Publishers.
  • Forschungsschwerpunkte: Theologie (u.a. Kult) und Kunst in Spätantiker und Byzantinischer Zeit (u.a. Altes Testament, Theosis); Ikonographie (u.a. Bildprogramme); Architektur und Liturgie (Liturgie-Kommentare); Surveys. Als Beispiel für meine Arbeit vgl. meinen Aufsatz "Die Bindung des Isaak in der frühchristlichen, jüdischen und byzantinischen Ikonographie: neue Beobachtungen", der im Δελτίον της Χριστιανικής Αρχαιολογικής Εταιρείας (2015, 35-48) erschienen ist.


Tagungen

- 25.-27.7.2003:   Internationales Kolloquium zum Thema „Architektur und Liturgie“; zusammen mit Frau Prof. Dr. Dr. Nauerth organisiert und durch Drittmittel (Rutzen-Stiftung Mainz) gefördert. Die Akten sind unter dem gleichen Titel 2006 im Reichert-Verlag erschienen.

- 11.-15.12.2007: Internationales Kolloquium zum Thema „Byzanz in Europa: Europas östliches Erbe“; durch Drittmittel (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, Essen) finanziert. Die Akten sind unter dem gleichen Titel 2011 im Brepols-Verlag erschienen.

- 2.-3.5.2008: Treffen der Arbeitsgemeinschaft Christliche Archäologie zur Erforschung spätantiker frühmittelalterlicher und byzantinischer Kultur; u.a. durch Drittmittel (DFG) gefördert.

- 9.12.2009: Fakultätsstudientag aus Anlaß des 125jährigen Bestehens der Victor-Schultze-Sammlung an der Theologischen Fakultät der Universität Greifswald.

- 22.-24.5.2019:   Internationale Tagung zum Thema „Orientalisches Christentum: Perspektiven aus der Vergangenheit für die Gegenwart“ zusammen mit Prof. Dr. Suermann (Univ. Bonn). Die Tagung wurde gefördert von der DFG, der EKD, der Deutschen Bischofskonferenz der röm.-kath. Kirche, der Nordkirche, der röm.-kath. Gemeinde Greifswald, der Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald sowie missio.


Verschiedenes

Zu den Beziehungen von Greifswald und dem Ostsee-Raum zur spätantiken und byzantinischen Kultur vgl. meinen Beitrag für das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis der Theologischen Fakultät für das WS 2009/2010. Zu ergänzen ist die kleine zweibändige Darstellung von Friedrich Cramer "De Graecis per occidentem studiis inde a primo medio aevo usque ad Carolum Magnum" von 1848 und "De Graecis per occidentem studiis inde a Carolo magno usque ad eypeditiones in terram sanctam susceptas" von 1853. Cramer lehrte ab 1830 am Gymnasium von Stralsund.

Mein Beitrag zur "Langen Nacht der Theologie" während meiner Vertretung in Erlangen (12.6.2014) ist hier einzusehen.


Publikationen

In Vorbereitung

- Die Kuppel und die Frage der "Hierarchisierung"

- Überlegungen zum byzantinischen Dodekaeorton und seinen antithetischen und deifikatorischen Aspekten

- Das Alte Testament und seine bildliche Repräsentanz in byzantinischen Kirchen: Einige grundlegende Überlegungen

Lexikon

-    Encyclopedia of the Bible and Its Reception (alle Lemmata [jeweils zu Visual Arts] bereits eingereicht, im Druck oder bereits erschienen); 1) Isaac: Bd.13, 2016, 280-284; 2) Joachim: Bd.14, 2017, 274-275; 3) John of Damascus: Bd.14, 2017, 446-448; 4) Jonah: Bd.14, 2017, 592-595; 5) Joshua: Bd.14, 2017, 779-780; 6) Labor (work): Bd.15, 2017, 581-587; 7) Laugh, Laughter: Bd.15, 2017, 946-949; 8) Leah: Bd.15, 2017, 1169-1170; 9) Lindisfarne Gospel: Bd.16, 2018, 705-706, 708-709; 10) Lions‘ Den: Bd.16, 2018, 744-747; 11) Logos: Bd.16, 2018, 1024-1027; 12) Lot Person: Bd.16, 2018, 1212-1216; 13)  Lot’s Daugthers: Bd.16, 2018, 1225-1227; 14) Lot’s Wife: Bd.16, 2018, 1238-1240; 15) Love: Bd.17, 2019, 53-56; 16) Lust: Bd.17, 2019, 202-205; 17) Manna: Bd.17, 2019, 788-790; 18) Martha: Bd.17, 2019, 1054-1055; 19) Melchizedek: Bd.18, 2020, 539-541; 20) Michael: Bd.18, 2020, 1138-1141; 21) Nakedness; 22) Nativity of Jesus; 23) Nazarenes; 24) Negative Theology; 25) Nicodemus; 26) Noah; 27) Old Testament; 28) Old Testament Trinity; 29) Orientalism; 30) Overbeck; 31) Pharao; 32) Potiphar’s Wife; 33) Pregnant, Pregnancy; 34) Priest; 35) Rachel; 36) Rahab; 37) Rebekah; 38) Rublëv; 39) Sacrifice; 40) Samson; 41) Samson and Deliah; 42) Sanctus; 43) Sarah; 44) Sickness and Disease; 45) Susanna; 46) Transfiguration; 47) Trinity; 48) Triumphal Entry; 49) Typology; 50) Veit Philipp.

Kirchengeschichte

-    M. Altripp - H. Suermann (Hrsg.), Orientalisches Christentum: Perspektiven aus der Vergangenheit für die Gegenwart (Brill-Verlag in der Reihe „Eastern Church Identities“), 2021

-    M. Altripp - H. Suermann, Einleitung, in: dies., Orientalisches Christentum: Perspektiven aus der Vergangenheit für die Gegenwart (Brill-Verlag in der Reihe „Eastern Church Identities“), 2021, 1-6

 Architektur

-    Die Basilika in Byzanz. Gestalt, Ausstattung und Funktion sowie das Verhältnis zur Kreuzkuppelkirche (= Millennium-Studien 42), Berlin 2013 (Habilitationsschrift)

-    Die Basilika in byzantinischer Zeit. Ein Nachtrag, Ostkirchliche Studien 67 (2018) 358-364

 Architektur und Theologie (Liturgie)

-    Zur Bedeutung der byzantinischen Bausymbolik, Hermeneia 9 (1993) 222-235

-    Überlegungen zum Synthronos der Hagia Sophia von Iznik/Nikaia, Byzantinische Zeitschrift 92 (1999) 448-454

-    Bothros oder Thalassa und die Frage nach der Funktion der Apsisnebenräume, Orthodoxes Forum 14 (2000) 63-71

-    Beobachtungen zu Synthronoi und Kathedren in byzantinischen Kirchen Griechenlands, Bulletin de correspondance hellénique 124 (2000) 377-412

-    Michael Altripp - Claudia Nauerth (Hrsg.), Architektur und Liturgie. Akten des Kolloquiums vom 25. bis 27. Juli 2003 in Greifswald, Wiesbaden 2006

-    Ernst Badstübner, Der „Wegebau“ in kunstgeschichtlicher und liturgischer Sicht, hrsg. v. M. Altripp für den Förderverein Dom St. Nikolai zu Greifswald e.V., 2012

-    Albert Gerhards (Autor), "Attollite portas!" - liturgische Funktion und theologische Bedeutung der Eingangssituationen mittelalterlicher Kirchen, hrsg. v. M. Altripp für den Förderverein Dom St. Nikolai zu Greifswald e.V. (in Vorbereitung)

 Taufe

-    Die Piscina im Baptisterium der Ekatontapyliane auf Paros, Orthodoxes Forum 10 (1997) 193-200

-    Taufe und Tauforte in Byzanz, Ostkirchliche Studien 55 (2006) 259-289

 Bildprogramme und Ikonographie

-    Die Prothesis und ihre Bildausstattung in Byzanz unter besonderer Berücksichtigung der Denkmäler Griechenlands (= Studien und Texte zur Byzantinistik, 4), Frankfurt - Berlin - New York 1998 (Dissertation)

-    Beobachtungen zum Bildprogramm der Prothesis, in: G. Koch (Hrsg.), Byzantinische Malerei. Bildprogramme - Ikonographie - Stil. Symposion in Marburg vom 25.-29.7.1997, Wiesbaden 2000, 25-40

-    Liturgie und Bild in byzantinischen Kirchen. Korrespondenzen und Divergenzen, in R. Warland (Hrsg.), Bildlichkeit und Bildorte von Liturgie. Schauplätze in Spätantike, Byzanz und Mittelalter, Kolloquium Freiburg 6./7.11.1998, Wiesbaden 2002, 115-124

-    Beitrag in: Chi Rho, Anleitung für die Lehrer in der Schule, hrsg. u.a. von R. Rosenstock, 2011

-    Bildende Kunst als Thema christlicher Theologie - konfessionsvergleichende Perspektiven, in: B. Schröder - H. Behr - D. Krochmalnik (Hrsg.), „Du sollst Dir kein Bildnis machen...“. Bilderverbot und Bilddidaktik im jüdischen, christlichen und islamischen Religionsunterricht, 2013, 91-117

-    Hierarchies or direct relation to God: a new interpretation of Byzantine churches and their décor, in: Zbornik radova vizantološkog instituta 50 (2013) 969-985 (= Mélanges Ljobomir Maksimović) (2015 erschienen)  

-    Die Bindung des Isaak in der frühchristlichen, jüdischen und byzantinischen Ikonographie: neue Beobachtungen, Deltion tes christianikes archaiologikes etaireias 4.36 (2015) 35-48

-    „Der übersetzte Gott“: Anmerkungen zu dem Einfluss synodaler Beschlüsse auf die Bildkunst im Allgemeinen und die Darstellung Gottes im Besonderen in Spätantike und Mittelalter, in: Melanie Lange - Martin Rösel (Hrsg.), Der Übersetzte Gott, 2015, 69-86

-    Die Apokryhen in der Kunstgeschichte, in: Chr. Böttrich - M. Rösel (Hrsg.), Die Apokryphen der Lutherbibel. Einführungen und Bibeltexte, 2017, 37-44

-    Die (frühchristliche und) byzantinische Kirche als Offenbarungsraum, in: S. de Blaauw - Elisabet Ess - Petra Linscheid (Hrsg.), Contextus. FS für Sabine Schrenk, 2020, 405-412

 Bauplastik

-    Beobachtungen zur Polychromie byzantinischer Bauplastik, Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 52 (2002) 259-270

-    Geknotete Säulen in der byzantinischen und romanischen Architektur, Mediaevistik 19 (2006) 9-19

-    Michael Altripp - Yannis Baralis - Georgios Tsekes, Η μεσοβυζαντινά γλυπτά στην Αργολίδα (in Vorbereitung)

 Kulturtransfer zwischen Byzanz und dem Westen

-    Aspekte der Bedeutung spätantiker und byzantinischer Kultur für den Wissenschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern. - Aus Anlaß des 125jährigen Bestehens der Victor-Schultze-Sammlung (abgedruckt im Vorlesungsverzeichnis der Theologischen Fakultät zum WS 2009/2010 als Plädoyer zum Erhalt der Christlichen Archäologie; vgl. auch: www.altripp.eu)

-    Anmerkungen zur sog. „Byzantinischen Frage“, in: Michael Altripp (Hrsg.), Byzanz in Europa. Europas östliches Erbe. Akten des Kolloquiums „Byzanz in Europa“ vom 11. bis 15. Dezember 2007 in Greifswald, Turnhout 2011, 342-367

-    Ausgewählte Bibliographie zur sog. „Byzantinischen Frage“, in: Michael Altripp (Hrsg.), Byzanz in Europa. Europas östliches Erbe. Akten des Kolloquiums „Byzanz in Europa“ vom 11. bis 15. Dezember 2007 in Greifswald, Turnhout 2011, 472-496

-    Michael Altripp (Hrsg.), Byzanz in Europa. Europas östliches Erbe. Akten des Kolloquiums „Byzanz in Europa“ vom 11. bis 15. Dezember 2007 in Greifswald, Turnhout 2011

-    Der westliche Einfluß in Byzanz am Beispiel neutestamentlicher Ikonographie, in: A. Speer - Ph. Steinkrüger (Hrsg.), Knotenpunkt Byzanz. Wissensformen und kulturelle Wechselbeziehungen, 2012, 784-798

-    „Byzantiner“ und „byzantinischer Stil“ oder die Frage, ob „Byzantiner“ auch anders konnten, in: N. Börste - St. Kopp (Hrsg.), 1000 Jahre Bartholomäusapelle in Paderborn. Geschichte - Liturgie - Denkmalpflege, Paderborn 2018, 62-67

Griechenland und Kleinasien

-    Kreta und seine Beziehungen zu Lykien aus archäologisch-kunsthistorischer Perspektive, in: A. Boschetti-Maradi u.a. (Hrsg.), Fund-Stücke - Spuren-Suche. Festschrift für Georges Descoeudres, Zürich 2011, 80-103

Survey: Kyaneai in Zentral-Lykien (Türkei)

-    Die Basilika von Korba in Lykien, in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 7: Die Chora von Kyaneai, Bonn 2006, 75-88

-    Der Kirchen-Komplex von Nenealanı in Zentrallykien, in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 8: Keramik, Münzen, Kirchen und Wirtschafskomplexe des zentrallykischen Yavu-Berglandes (Gebiet von Kyaneai), Bonn 2008, 183-188

-    Die Kirchen in und bei der Siedlung XLII von Büyük Avşar (Zentrallykien), in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 8: Keramik, Münzen, Kirchen und Wirtschafskomplexe des zentrallykischen Yavu-Berglandes (Gebiet von Kyaneai), Bonn 2008, 173-182

-    Die zweischiffige Kirche auf dem İkizkilise Tepesi in Zentrallykien, in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 8: Keramik, Münzen, Kirchen und Wirtschafskomplexe des zentrallykischen Yavu-Berglandes (Gebiet von Kyaneai), Bonn 2008, 189-194

-    Die kleinen Kirchen C, D, F und G, in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 9: Die Siedlung Kyaneai in Zentrallykien. Teil 1: Öffentliche Bauten und Wohnareale, Bonn 2010,301-309

-    Die Basilika A (Nekropolen-Basilika), in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 9: Die Siedlung Kyaneai in Zentrallykien. Teil 1: Öffentliche Bauten und Wohnareale, Bonn 2010, 277-287

-    Die Basilika B, in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 9: Die Siedlung Kyaneai in Zentrallykien. Teil 1: Öffentliche Bauten und Wohnareale, Bonn 2010, 287-294

-    Die Basilika des Bischofs Synesios (Kirche E), in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 9: Die Siedlung Kyaneai in Zentrallykien. Teil 1: Öffentliche Bauten und Wohnareale, Bonn 2010, 295-300

-    Die Kirchen im Yavu-Bergland: Zusammenfassende Bewertung, in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 9: Die Siedlung Kyaneai in Zentrallykien. Teil 1: Öffentliche Bauten und Wohnareale, Bonn 2010, 351-363

-    Katalog der Kirchen und Kapellen des Yavu-Berglandes, in: F. Kolb (Hrsg.), Lykische Studien 9: Die Siedlung Kyaneai in Zentrallykien. Teil 1: Öffentliche Bauten und Wohnareale, Bonn 2010, 311-350

-    Zweijochige Kuppelkirche im Norden von Teimiousa (Lykien) (abgegeben; noch unpubliziert)

 Sammlung (Victor-Schultze-Institut, Theologische Fakultät der Universität Greifswald)

-    Katalog der Victor-Schultze-Sammlung am Lehrstuhl für Christliche Archäologie der Theologischen Fakultät, Universität Greifswald. (Wird in absehbarer Zeit im Rahmen der Veröffentlichung der einzelnen Sammlungen der Universität Greifswald im Internet verfügbar sein.)

Verschiedenes

-    Michael Altripp - Benedikt Bönsch, Wilhelm Nyssen - Studentenseelsorger und Professor der Universität zu Köln, in: M. Schneider - W. Berschin (Hrsg.), Ab Oriente et Occidente (Mt 8,11). Kirche aus Ost und West. Gedenkschrift für Wilhelm Nyssen, St. Ottilien 1996, 557-559

Rezensionen

-    Neslihan Asutay, Byzantinische Apsisnebenräume. Untersuchung zur Funktion der Apsisnebenräume in den Höhlenkirchen Kappadokiens und in den mittelbyzantinischen Kirchen Konstantinopels, Weimar 1998 (Byzantinische Zeitschrift 93 [2000] 176-183)

-    Sharon E.J. Gerstel, Beholding the Sacred Mysteries. Programs of the Byzantine Sanctuary, Seattle - London 1999, 213 Seiten, 5 Farbabbildungen, 90 Schwarz-Weiß-Abbildungen (Byzantinische Zeitschrift 93 [2000] 613-615)

-    P. Hetherington, The Greek Islands, Guide to the Byzantine and Medieval Buildings and Their Art, London 2001 (Byzantinische Zeitschrift 95 [2002] 141-142)

-    Byzanz. Das Licht aus dem Osten. Kult und Alltag im Byzantinischen Reich vom 4. bis 15. Jahrhundert. Katalog der Ausstellung im Erzbischöflichen Diözesanmuseum Paderborn vom 6.12.2001 bis 31.3.2002, hrsg. v. Chr. Stiegemann im Auftrag des Erzbistums Paderborn. Paderborn, Verlag Philipp von Zabern 2001. 412 S. Mit zahlr. Abb. in S/W und Farbe sowie Karten. (ISBN 3-8053-2837-0) (Byzantinische Zeitschrift 95 [2002] 714-716)

-    Georgios Demetrokalles, Βυζαντινή ναοδομία στην Νάξο. Athen 2000, 71 Seiten, 230 S/W-Abb. mit Photos und Grundrissen (ohne ISBN) (Byzantinische Zeitschrift 95 [2002] 684-685)

-    Beat Brenk, Die Christianisierung der spätrömischen Welt. Stadt, Land, Haus, Kirche und Kloster in frühchristlicher Zeit. Wiesbaden, Reichert Verlag 2003. 225 S. Mit 283 S/W-Abb. (ISBN 3-89500-308-5) (Byzantinische Zeitschrift 97 [2004] 194-196)

-    N. Buske – Th. Helms – G. Kirmis, Spuren der Ewigkeit. Schätze der Pommerschen Evangelischen Kirche, Schwerin 2003 (Herbergen der Christenheit. Zeitschrift für deutsche Kirchengeschichte 28/29 [2004/2005] 315-316)

-    S. Ćurčić, Architecture in the Balkans: From Diocletian to Süleyman the Magnificent, New Haven 2010 (in English) (Medievalia & Humanistica 38 [2012] 138-147)

-    D. Munteanu, Theologie der Koinonia: Ökumenische Einführung in die Orthodoxe Theologie und Spiritualität, 2013 (Ostkirchliche Studien 62 [2013] 359-362)

-    Th. Bremer - H.R. Gazer - Chr. Lange, Die orthodoxen Kirchen der byzantinischen Tradition, 2013 (Ostkirchliche Studien 63 [2014] 169-172)

-    N. Zchomelidse, Art, Ritual, and Civic Identity in Medieval Southern Italy, Byzantinische Zeitschrift 107 [2014] 924-927)

-    V. Marinis, Architecture and Ritual in the Churches of Constantinople: Ninth to Fifteenth Centuries, 2014 (Ostkirchliche Studien 64 [2015] 170-172)

-    Nadine Schibille, Hagia Sophia and the Byzantine Aesthetic Experience, 2014 (Byzantinische Zeitschrift 108 [2015] 879-889)

-    M.J. Johnson, The Byzantine Churches of Sardinia (Byzantinische Zeitschrift 109 [2016] 243-249)

-    R. Couzin, The Traditio legis: anatomy of an image, 2015 (Jahrbuch für Antike und Christentum 60  [2017] 158)

-    P. Bonnekoh, Die figürlichen Malereien in Thessaloniki vom Ende des 4. bis zum 7. Jahrhundert. Neue Untersuchungen zur erhaltenen Malereiausstattung zweier Doppelgräber, der Agora und der Demetrios-Kirche, 2013 (Jahrbuch für Antike und Christentum 60 [2017] 159-161)

-    K. Dietz - Chr. Hannick - Carolina Lutzka - Elisabeth Maier (Hrsg.), Das Christusbild. Zu Herkunft und Entwicklung in Ost und West. Akten der Kongresse in Würzburg, 16.-18. Oktober 2014 und Wien, 17.-18. März 2015 (Byzantinische Zeitschrift 112 [2019] 243-246)

-    A. Mailis, Obscured by Walls. The Bēma Display of the Cretan Churches from Visibility to Concealment, 2020 (The Byzantine Review, 3 [2021] 54-59. https://doi.org/10.17879/byzrev-2021-3174)

Begründer und Herausgeber (ab 2010)

-    „Studies in Byzantine History and Civilization“ bei Brepols Publishers